Header

Radio Grenzenlos 2: Erste Sendung / Radio Sans Frontières 2: Première émission

Die erste Sendung der zweiten Runde ist jetzt online! Radio Grenzenlos sendet auch dieses Jahr wieder aus dem Europaparlament in Straßburg und berichtet auf Deutsch und auf Französisch über europäische Themen. Schüler*innen der GHS Emmendingen und des Collège Erasme in Straßburg haben am Dienstag, 17. Dezember 2019 unter anderem mit der Europaabgeordneten Tilly Metz (Luxemburg) über die Eindämmung von europäischen Müllexporten in den globalen Süden gesprochen. Auch mit nach wie vor existierenden Stereotype über Männer und Frauen haben sich die Jugendlichen in einem Beitrag auseinander gesetzt.

Die Sendung wurde unter Live-Bedingungen aufgezeichnet und wurde am Mittwoch, 18. Dezember 2019 bei Radio Dreyeckland Freiburg und Radio MNE Mulhouse erstausgestrahlt. Auch weitere Radiosender am Oberrhein übernehmen die Sendung.

Schauen/Hören Sie die ganze Sendung jetzt nach!

La première émission de la saison 2 est désormais en ligne! Radio Sans Frontières émet cette année aussi en français et en allemand depuis le Parlement Européen à Strasbourg pour traiter de thèmes européens. Cette première émission a été enregistrée dans les conditions du direct mardi 17 décembre 2019. Des jeunes de la GHS Emmendingen et du collège Erasme (Strasbourg) ont demandé notamment à l’eurodéputée luxembourgeoise Tilly Metz comment limiter les exportations européennes de déchets vers les pays du Sud. Les jeunes ont également traité des clichés persistants sur les hommes et les femmes. Regardez/Ecoutez l’émission complète!

L’émission a été diffusée pour la première fois mercredi 18 décembre 2019 sur Radio Dreyeckland (Fribourg) et Radio MNE (Mulhouse). D’autres radios du Rhin Supérieur rediffusent également l’émission.

Vous pourriez aussi aimer ...

1