Header

8 septembre 2020

Die Radiokits sind da! // Les Radiokits sont arrivés!

Wie lässt sich grenzüberschreitende Jugendmedienarbeit organisieren? Was braucht es für die Produktion einer Radiosendung? Und wie lässt sich das alles lernen? Auf diese und weitere Fragen gibt das Radiokit Antworten – und wir sind sehr stolz darauf, dass die Print-Version jetzt endlich vorliegt! Vielen Dank an Florent Vicente, der die tolle Grafik verantwortet! Bei Interesse kann das bilinguale Kit über radiogrenzenlos@rdl.de bestellt werden. Insgesamt sind noch je 20 Exemplare in Deutschland und Frankreich verfügbar. (Und alle anderen können weiter unten die digitale Version des Radiokits kostenlos herunterladen. Comment organiser un projet transfrontalier d’éducation aux médias pour les jeunes ? Que ... LIRE PLUS »

septembre 08, 2020


10 août 2020

Radiokit im Druck! Le Radiokit est en cours d’impression!

Das Radiokit ist im Druck! Nach insgesamt vier Monaten intensiver Arbeit wird unser Lernkit für deutsch-französische Jugendmedienprojekte jetzt zu Papier gebracht. Die ersten Bögen sind bereits fertig, das komplette Kit wird voraussichtlich im September zu bestellen (gegen Porto) und kostenlos zum Download verfügbar sein. Le Radiokit est en cours d’impression! Après quatre mois de travail intensif, notre kit pédagogique pour les projets franco-allemands d’éducation aux médias pour les jeunes se matérialise enfin sur papier. Les premières fiches sont déjà imprimées, le kit complet devrait être disponible en septembre et vous pourrez alors le télécharger gratuitement ou le commander (moyennant frais ... LIRE PLUS »

août 10, 2020


Radio Grenzenlos #2: Polizeigewalt – Was ist das eigentlich? C’est quoi exactement les violences policières?

Seit dem Tod von George Floyd demonstrieren immer wieder Menschen gegen Polizeigewalt, vor allem in den USA, aber auch in Frankreich und Deutschland. Wie oft die Polizei in Deutschland ungerechtfertigt Gewalt einsetzt, ist aber unklar, weil es dazu kaum Zahlen gibt. Laila Abdul-Rahman arbeitet an der Universität Bochum in einem Forschungsprojekt zu diesem Thema. Muriel hat sie zunächst gefragt, wie Polizeigewalt überhaupt definiert ist. Das Interview ist auf Deutsch. Depuis la mort de George Floyd, des gens manifestent régulièrement contre les violences policières, aux Etats-Unis surtout, mais aussi en France et en Allemagne. Toutefois, en ... LIRE PLUS »

juin 10, 2020


Radio Grenzenlos #2: Kann vegane Ernährung der Umwelt helfen? Manger vegan est-il bon pour l’environnement?

Ein Argument für vegane Ernährung ist der Klima- und Umweltschutz: Wenn weniger Fleisch- und Milchprodukte gegessen würden, verringert sich der Ausstoß schädlicher Klimagase. Ist diese Rechnung so zutreffend? Haben die VerbraucherInnen mit ihren Kaufentscheidungen die Macht, das Ernährungs- und Landwirtschaftssystem umwelt- und tierfreundlicher zu machen? Und was ist schräg daran, wenn die Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) eine Werbekampagne startet mit dem Motto « Du entscheidest »? Darüber hat Mica mit Lasse van Aken von Greenpeace gesprochen. Das Interview ist auf Deutsch. Un argument en faveur de l’alimentation vegan est la protection de l’environnement et du climat: Si on ... LIRE PLUS »

juin 10, 2020


Radio Grenzenlos #2: Alltagsrassismus und was man dagegen tun kann. Le racisme au quotidien et ce qu’on peut faire pour le combattre.

Viele Menschen in Deutschland und in Frankreich erleben im Alltag Diskriminierung und Ausgrenzung, weil sie eine dunklere Hautfarbe oder andere Merkmale haben, die sie ‘nicht deutsch’ oder ‘nicht französisch’ aussehen lassen. Auch Muhterem Aras ist von diesem Alltagsrassismus betroffen. Die Landtagspräsidentin von Baden-Württemberg hat mit Sarah und Lina über ihre Erfahrungen und Vorstellungen einer nicht-rassistischen Gesellschaft gesprochen. Das Interview ist auf Deutsch. De nombreuses personnes en Allemagne et en France subissent quotidiennement des discriminations et de l’exclusion parce qu’elles ont une peau plus foncée ou d’autres caractéristiques qui font qu’elles « n’ont pas l’air allemand » ou qu’elles « n’ont pas l’air français ». ... LIRE PLUS »

juin 10, 2020


Radio Grenzenlos #2: Corona macht die deutsch-französische Grenze wieder fühlbar – zu Recht? Avec le covid-19, la frontière franco-allemande est redevenue perceptible – à juste titre?

Als die Corona-Epidemie in der Grenzregion am Oberrhein ankam, war eine der ersten Maßnahmen auf deutscher Seite die Schließung der deutsch-französischen Grenze. Für viele – auch für die Jugendlichen von Radio Grenzenlos – hat sich der Alltag dadurch drastisch verändert. Wie sinnvoll waren – im Rückblick – diese Grenzschließungen aus der Sicht von Expert*innen? Das wollte Tristan vom Virologen Dr. Martin Stürmer wissen. Das Interview ist auf Deutsch. Quand l’épidémie de coronavirus a surgi dans la région frontalière du Rhin Supérieur, une des premières mesures allemandes a été de fermer la frontière franco-allemande. Pour beaucoup – dont les jeunes de ... LIRE PLUS »

juin 10, 2020


10 juin 2020

Radio Grenzenlos 2: Zweite Sendung / Radio Sans Frontières 2: Seconde émission

Was tun gegen Alltagsrassismus? Wann darf die Polizei Gewalt anwenden, wann ist diese Gewalt unrechtmäßig? Und was trägt unsere Ernährung zu Umweltschäden bei? Diese Themen stehen in der zweiten Sendung von Radio Grenzenlos im Vordergrund. Im Gespräch u.a. der baden-württembergischen Landtagspräsidentin Muhterem Aras und Lasse van Aken von Greenpeace sind Jugendliche vom Oberrhein-Gymnasium in Weil und dem Collège Kennedy Mulhouse diesen Fragen nachgegangen. Und natürlich spielt auch die Corona-Pandemie eine Rolle, denn nicht zuletzt war auch Radio Grenzenlos von den zwischenzeitlichen Grenzschließungen zwischen Deutschland und Frankreich betroffen. Hören Sie die zweite Sendung hier! Que faire contre le racisme quotidien? Quand la ... LIRE PLUS »

juin 10, 2020


Radio Grenzenlos: 2. Sendung aus Haltingen

Die Corona-Pandemie bringt viele Pläne durcheinander, auch unsere. Nach Online-Redaktionssitzungen und Interviews über verschiedene Videokonferenz-Tools hat die Gruppe vom Oberrheingymnasium in Weil heute ihre Sendung produziert. Unter Einhaltung der Abstandsregeln, bei geöffneten Fenstern und so lange wie möglich mit Maske – eine ungewöhnliche Radiosendung! Zuerst ausgestrahlt wird die Sendung am Mittwoch, 10. Juni auf Radio Dreyeckland (Freiburg). Später ist sie auch bei Radio MNE (Mulhouse), Querfunk Karlsruhe, Freies Radio Wiesental (Schopfheim) und ODC Live (Strasbourg) zu hören!

juin 05, 2020


VERSCHOBEN WEGEN DER ANTI-CORONA-MASSNAHMEN / REPORTE POUR CAUSE DES MESURES ANTI-CORONA – KEINE Sendung am 11. März 2020 / PAS D’émission le 11 mars 2020

Update vom 5. März / Mise à jour au 5 mars: REPORTE A UNE DATE ENCORE INCONNUE En raison des mesures anti-corona depuis début mars (annulation des sorties scolaires et des évènements transfrontaliers, fermeture du Parlement Européen aux visiteurs), nous nous voyons contraints de reporter l’émission prévue le 11 mars à une date encore inconnue. VERSCHOBEN AUF EIN NOCH UNBESTIMMTES DATUM – Aufgrund der Anti-Corona-Massnahmen seit Anfang März (Absage von Schulausflügen und grenzüberschreitenden Veranstaltungen, Schliessung des Europäischen Parlaments für Besucher) sehen wir uns gezwungen, die für den 11. März geplante Sendung auf ein noch unbestimmtes Datum zu verschieben. Cette fois-ci, ce ... LIRE PLUS »

février 12, 2020


27 janvier 2020

Austauschtag in Mulhouse

Gemeinsam Themen bestimmen und die Perspektive wechseln, das war das Ziel des Austauschtags in Mulhouse. Die Jugendlichen von Oberrhein-Gymnasium besuchten die französische Gruppe vom Collège Kennedy und diskutierten einen Tag lang, wie genau ihre Sendung aussehen soll. Zum Thema Polizeigewalt, das als ein Teil der Sendung ausgewählt wurde, befragten die Jugendlichen am Nachmittag Passant*innen in der Mulhouser Innenstadt.

janvier 27, 2020


1